Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Rufen Sie uns an!

+49 (2773) 94480

Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Sa. nur Vormittags: 08.30 - 12.30 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

info@fsh-triesch.de
Adresse

Triesch Fliesen - Design - Bäder
Kühlhausstr. 4
35708 Haiger
Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 08.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Sa. nur Vormittags: 08.30 - 12.30 Uhr


Zusatzausstattung

Farblicht-Therapie / Indirektes Farblichtsystem

Zur Grundausleuchtung von Dampfbädern ist weißes Licht neben der Farblicht-Thera­pie von Vorteil. Bei Standarddampfbädern ist dieses bereits in der Grund­aus­stattung enthalten.

Bei individuellen Dampfbädern können rechteckige Dächer mit einem umlaufenden, indirekten Farblicht-System ausgestattet werden. Die Lichtelemente können auch außerhalb des Dampfbades zur in­direkten Beleuchtung eingesetzt werden.

Farben wirken auf unsere Stimmung und unser Wohlbefinden. Sie mobilisieren innere Energie und vitalisieren den menschlichen Organismus. 6 Farblichtprogramme mit unterschiedlicher Wirkung stehen zur Wahl.

Rot – warm, kraftvoll, stark anregend, gibt viel Energie.

Grün – ausgleichend, harmonisierend, beruhigend.

Blau – kühl, beruhigend, entspannend.

Gelb – macht gute Laune, antidepressiv, geistig anregend.

Aroma-Therapie

Ein sinnliches Dampfbad-Erlebnis verspricht die Aroma-Therapie – eine weitere Möglichkeit, das Dampf­bad ne­ben Sole und Farblicht-Therapie sinnvoll zu ergän­zen. Düfte in Form von ätherischen Ölen oder Essenzen wer­den dem Dampfstrom entweder manuell oder automatisch beigegeben und können sich im heißen Dampf hervorragend entfalten. Sie haben eine ange­­nehme Wirkung auf das physische und psychische Wohl­be­fin­den. Die Aroma-Therapie wird schon lange erfolgreich in der Natur­heilkunde angewandt.

Düfte zur automatischen Duftbeimischung

Bis zu 2 unterschiedliche Aromen können automatisch dem Duftstrom beigemischt und über das elektronische Bedienfeld reguliert werden. Hierfür steht ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment an wohltuenden Düf­ten zur Verfügung: Bergkiefer, Euka­lyptus, Ka­mille, Laven­del, Mango, Rosengarten und Lemongras, zu je 500 ml.

Aromaessenz-Variationen

Diese sind zur manuellen Duftbeigabe geeignet und werden in die Mulde in der Dampfdüse gegeben, so dass die Düfte vom austretenden Dampf mitgeführt und in der Dampfkabine verteilt werden. Düfte wie oben beschrieben (7 x 50 ml).

Nebeldüsen

Zusätzliche Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung des Dampfbadens bieten die Nebeldüsen. Ein kühler Sprühnebel sorgt für sanfte Abkühlung, falls es mal zu warm wird und verändert in sekundenschnelle das Klima im Dampfbad. Darüber hinaus kann man durch eigene Wasserdampf-Variationen sein persönlich optimales Wellness-Feeling schaffen.

Sole

Neben Dampf kann Sole zur Prävention und Heilung bei Atemwegs­beschwerden eingesetzt werden. Sie wirkt entzündungshemmend, schleim­lösend und expektorierend. Auch bei problembehafteter Haut und Allergien hat die vernebelte Salzlösung eine äußerst positive Wirkung.

Durch die Kombination aus Dampf und Sole wird ein ganz besonderer Effekt erzielt. Das Salz auf der Haut verstärkt das Schwitzen und die Entschlack­ung. Die Poren öffnen sich im warmen Dampf und können so durch die Sole noch besser gereinigt und die Haut gepflegt werden.

Sound-System

Die Abende, an denen man ein tragbares Radio mit ins Badezimmer genommen hat, gehören der Vergangenheit an. Aber das Sound­system von Repabad kann noch viel mehr als nur Radiosender abspielen. Ein MP3-Player und die Möglich­keit, bis zu 8 verschiedene Infrarot Fernbedienungen abzu­speichern, gehören zum komfortablen Stan­dard. Ob TV, DVD-Player, Beleuchtung oder Sonnen­schutz – all das und vieles mehr kann in Zukunft mit einem einzigen Gerät einfach und von jedem Platz im Badezimmer gesteuert wer­den. Auch das Abspielen von Musik externer Geräte über Bluetooth ist kein Problem.